Das kostet Ihre Haushaltshilfe

Für Leistungen, die über Krankenkassen abgerechnet werden, werden 30 € /Std. abgerechnet. Für Privatkunden erstellen wir ein individuelles Angebot.

Sie zahlen nur für die Stunden, an denen gearbeitet wurde. Stunden, die nicht rechtzeitig abgesagt werden (48h im voraus, werktags), werden allerdings in Rechnung gestellt.

Es besteht die Möglichkeit der steuerlichen Absetzbarkeit für haushaltsnahe Dienstleistungen. Eine Mindestbuchung von 2 Stunden ist erforderlich, die Rechnungstellung erfolgt jeweils zum Monatsende.

Die Preise können nach Art und Umfang der Serviceleistung variieren.

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der Reinigungsmittel und beschaffen diese, wenn Sie möchten.

Für Sie besonders interessant: Sie können 20% Ihrer Ausgaben für haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich geltend machen, bis zu 4000 Euro im Jahr. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie z.B. hier:

Quelle: www.finanztip.de/­­haushaltsnahe-dienstleistungen/